Tag der Offenen Tür am 03. Juli in Bad Salzungen

Am 03.07.2019 öffneten wir unsere Türen für alle Interessierten in Bad Salzungen. Ziel war es, dass sich jeder sich über unsere Arbeitsfelder in Bad Salzungen aber auch in Eisenach informieren konnte. Die Schwerpunkte lagen an diesem Tag in der Vorstellung unseres familienentlastenden Dienstes „Offene Hilfen“, welcher sowohl Betreuungen und Begleitungen für Menschen mit einer Einschränkung anbietet, als auch Dienstleistungen wie Erledigung von Einkäufen und Besorgungen und hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie Reinigung der Wohunung etc. anbietet. Gerade der Bereich Betreuung und Begleitung und die Erledigung von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten bei Hilfebedürftigen ist sehr nachgefragt und wächst rasant, wie der Geschäftsführer des Vereins, Nico Petschner, feststellt. Ein weiterer Schwerpunkt

Weiterlesen

Spende der Firma TEAG erhalten

Der Verein konnte sich Anfang Juli nicht nur über einen gelungenen Tag der Offenen Tür in BAd Salzungen freuen. Als Überraschungsgast besuchte uns an diesem Tag auch die Firma TEAG und überreichte einen Scheck in Höhe von 500,00 EUR für die Vereinsarbeit. Durch unsere Mitarbeiterin in Bad Salzungen wurde die TEAG auf unsere Arbeit aufmerksam und entschied sich dann völlig unbürokratisch den Betrag zu spenden. Wir freuen uns sehr über dieses Engagement und hoffen auch in Zukunft mit der TEAG eng im Kontakt zu bleiben. Ein großes Dankeschön an die Firma!

Erneute Spende der Firma Vollack erhalten

Erneute Spende der Firma Vollack erhalten

Der Verein konnte sich vergangene Woche erneut über eine großzügige Spende der Firma Vollack freuen. Nachdem die Firma schon im vergangenen Jahr eine großzügige Sachspende an die KiTa übergab, wurde nun ein Betrag von 800,00 EUR für ein großes Festzelt gespendet, welches allen Einrichtungen und den Vereinsmitgliedern zur Verfügung stehen soll. Das Zelt wird dringend benötigt, um auch wetterunabhängig Veranstaltungen durchführen zu können. Seinen ersten Einsatz wird das Zelt bei unserem großen Sommerfest am 23.08.2019 von 14-17 Uhr. Bei der Spendenübergabe freuten sich sodann die Bewohner des heilp. Wohnheimes, die Besucher der Tagesförderstätte und der integrativen KiTa über den Geldscheck und einem Karton voller Süßigkeiten.

Weiterlesen

Steuererklärung leicht gemacht! Neuer Ratgeber hilft Eltern behinderter Kinder

Düsseldorf, Februar 2019 Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. hat sein jährlich neu erscheinendes Steuermerkblatt für Familien mit behinderten Kindern aktualisiert. Das Merkblatt folgt Punkt für Punkt dem Aufbau der Formulare für die Steuererklärung 2018. Es bietet daher schnelle und praxisnahe Hilfe beim Ausfüllen dieser Vordrucke. Das Steuermerkblatt 2018/2019 enthält wie immer Hinweise zu steuerlich absetzbaren Fahrt- und Krankheitskosten. Auch wird erläutert, unter welchen Voraussetzungen behindertengerechte Umbaumaßnahmen bei der Steuer berücksichtigt werden können. Aktuelle Informationen gibt es darüber hinaus zum Kindergeld. Dieses wird zum 1. Juli 2019 um jeweils 10 Euro pro Kind steigen. Der Kinderfreibetrag wurde bereits zum 1. Januar 2019 auf

Weiterlesen

Bald ist es soweit – eine WG für Menschen mit Behinderung

Durch stetige Nachfrage durch Angehörige von Menschen mit Behinderungen nach alternativen Wohnformen zu einem Pflegeheim, hat sich der Verein entschlossen eine entsprechende Wohnform für Menschen mit einer Behinderung zu etablieren. Seit einiger Zeit sondieren Eltern von Kindern mit Behinderung gemeinsam mit dem Verein die nötigen Voraussetzungen für die Etablierung einer solchen Wohnform. So wurde bspw. der Kontakt zu anderen WG´s hergestellt und die Einrichtungen entsprechend besucht. Zudem wurde sich intensiv mit einer Objektsuche beschäftigt und das Vorhaben in einer Konzeption gefestigt. Interessenten für die WG und Unterstützer können sich gerne an die Geschäftsführung des Vereins, Herr Nico Petschner, wenden: 03691 89 02 08; E-Mail: geschaeftsfuehrung@alb-wartburgkreis.de

Weiterlesen

Neues Angebot – Familiencoaching & Co

Neues Angebot – Familiencoaching & Co

Dieses Beratungsangebot startet voraussichtlich ab 1. Februar 2019 Der Verein wird voraussichtlich ab Februar 2019 ein neues Angebot schaffen. Schwerpunkt des Angebotes ist die Intensive Familienbegleitung-, Coaching und Beratung. Ferner wird eine Sozialberatung und Unterstützung bei der Wohnungssuche angeboten. Nachfolgend können Sie sich ein kleinen Überblick über die Schwerpunkte machen. Intensive Familienbegleitung-, Coaching und Beratung Bei dieser Beratungstätigkeit ist die Zielsetzung die Betroffenen und die Familien individuell intensiv zu begleiten. Es geht also über die persönliche Beratung hinaus, d.h. die Beratungsfachkraft arbeitet in und mit der Familie eng zusammen. Oft trifft es die Familien völlig unerwartet. Die ganze Familie freut sich auf den lang ersehnten

Weiterlesen